• Besuchen Sie unsere Homepage

    www.labworld.at

     

    Als österreichisches Unternehmen direkt an der schweizer Grenze beliefern wir seit mehr als 30 Jahren  Laboratorien in Österreich und der Schweiz, mit allen notwendigen Geräten und Verbrauchsmaterialien, führen Reparaturen sowie vorbeugende Wartungsmaßnahmen durch und leisten applikative Hilfestellung bei diversen Anwenderproblemen.

Mettler-Toledo Titratoren der Excellence-Linie

Ein Meilenstein für einfache, effiziente und sichere Titration
  • Intuitive Benutzeroberfläche
  • Personalisierter Homescreen
  • Flexible Benutzerverwaltung
  • Automatische Bürettenerkennung
  • Plug & Play-Sensoren
  • Hot Plug & Play-Konzept
  • Modular: exakt auf Ihre Anforderungen zugeschnitten

Einfach: Start der Analyse auf Tastendruck mit One Click
One Click Titration – intuitiv und leicht verständlich – Ausgezeichnete Benutzerführung – Sichere Navigation – Einfach auswählbare und anpassbare Methoden.

Effizient: Dank intelligenter Lösungen und Automatisierung
Mit der Titration Excellence-Linie lassen sich komplexe Aufgaben effizient verwalten. Die logischen „wenn…dann“-Bedingungen ermöglichen es dem Gerät zu entscheiden, wie die Analyse fortgesetzt werden soll. Bis zu sieben zusätzliche Dosiereinheiten gewährleisten, dass alle erforderlichen Ressourcen zu jeder Zeit verfügbar sind. In Kombination mit dem Probenwechsler Rondo bietet die Titration Excellence-Linie äusserst effiziente Systemlösungen.

Sicher: Dank automatischer Bürettenerkennung
Die Büretten werden automatisch konfiguriert und sind mit nur einem Klick einsatzbereit! Mit der Bürettenerkennung über RFID können Titriermittel schnell gewechselt und Fehler vermieden werden.

Fehlerfrei: Mit Plug & Play-Titrationselektroden
Die neuen Plug & Play-Titrationselektroden verfügen über einen Sensorchip im Elektrodenkopf, der jegliche relevanten Daten der pH- und Metalltitrationselektroden erfasst und speichert. Sobald der Plug & Play-Sensor an den Excellence-Titrator angeschlossen ist, wird er automatisch erkannt und ist sofort einsatzbereit.

Modular: Exakt auf Ihre Anforderungen zugeschnitten
Die an ein Labor oder Werk gestellten Anforderungen können sich ausgesprochen schnell verändern. Wenn Sie sich allerdings für die Titration Excellence-Linie von METTLER TOLEDO entschieden haben, ist das für Sie kein Problem. Das Instrument kann dank des modularen Designkonzepts optimal an Ihre neuen Anforderungen angepasst werden.

T50 Titrator – Das Einstiegsgerät 

Die Titration Excellence Linie bietet viele Vorteile, wie zum Beispiel One Click Titration, Plug & Play, Methodendatenbank. Der T50 ist das ideale Einstiegsgerät in die Titration Excellence Linie und bietet viel mehr, als von einem einfachen Titrator erwartet werden kann:

  • Terminal mit brillantem Touch Screen
  • Bürettenantriebe mit RFID
  • Umfassende Kommunikation
  • Vorbereitete Applikationspakete
T70 Titrator – Flexibilität mit klarem Konzept 

zusätzlich Vorteile:

  • Methoden mit Loops
  • Erweiterbar mit Leitfähigkeits-Steckkarte
  • Erweiterbar zu T90
  • Task-Liste
T90 Titrator – Unbeschränkte Flexibilität

zusätzlich Vorteile:

  • Parallele Titration
  • Konditionen in Methodenfunktionen
  • Resultat-Zwischenspeicher
  • Seriensequenz

Video:

 

T50 Titrator T70 Titrator T90 Titrator
Automatische Bürettenerkennung ja ja ja
Short Cuts max. 12 pro Benutzer ja, max. 12 pro Benutzer max. 12 pro Benutzer
Anzahl Bürettenantriebe 1 interner + 3 externe (2 titrants, 2 dosing only) 1 intern + 3 externe (optional, volle Titrationskontrolle 1 interner + 7 externe (optional, volle Titrationskontrolle)
Paralleltitration ja
Remarks Express-Proben
Upgrade möglich zum T90 T90 = höchstes Modell
Flexible Methodenentwicklung Standard Flexibilität erweiterte Flexibilität volle Flexibilität
IF…THEN-Anweisungen in Methoden ja
KF-Titration ja (wie V20) ja ja
Sensorkarten max. 1 max. 2 max. 3
Seriensequenzen nein max. 10 max. 10
Taskliste (Anzahl Tasks) nein max. 10, max. 7 parallel max. 30, max. 8 parallel
Hot Plug and Play ja ja ja
„Plug&Play“ Sensoren ja ja ja